• schiff-mieten-berlin
  • Oberdeck Event Boot Hugo Reinicke
  • event-boot-berlin
  • schiff-mieten-berlin-buffet
  • Bootstour Berlin
  • Individuelle Bootstouren durch Berlin und Brandenburg mit dem Salonschiff Hugo Reinicke
  • Gute Sicht auf dem geräumigen Oberdeck
  • Der Salon im Event Boot Hugo Reinicke
  • Unser Cateringservice sorgt für das leibliche Wohl Ihrer Gäste.
  • Entdecken Sie mit dem Event Boot die schönsten und geschichtsträchtigsten Orte in Berlin

Bootstour Berlin – Routenvorschläge

Sie wollen gerne ein Schiff mieten und eine abwechslungsreiche Bootstour durch Berlin und Brandenburg erleben?

Gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Bootstour nach Ihren Vorstellungen zusammen. Wir bieten Ihnen von Spandau bis Köpenick, Berlin-Mitte, Wannsee oder Potsdam verschiedene Startpunkte für Ihre individuelle Bootstour an.

Das große Sonnendeck ermöglicht einen optimalen Blick auf das Regierungsviertel mit Reichstag und Bundeskanzleramt, die Friedrichstrasse, die Museumsinsel, den Berliner Dom, das Nikolaiviertel, die Pfaueninsel und viele weitere Sehenswürdigkeiten der Spree- und Havelmetropole Berlin.

Bei uns erwartet Sie eine persönliche Beratung und wenn Sie möchten planen wir vom Empfang, über Ablauf bis zum Abschied alles zusammen.

Jetzt individuell Schiff mieten in der Marina Lanke Berlin!

Beispiele für Bootstouren durch Berlin und Brandenburg

Innenstadt-Bootstour Berlin – Spreefahrt (4 Stunden)

Die Bootstour durch Berlin ist genau das Richtige um einige der interessantesten und geschichtsträchtigsten Orte der Hauptstadt kennenzulernen.

Los geht es mit dem Schiff ab der Caprivibrücke in Charlottenburg. Zuerst geht es mit dem gemieteten Schiff die Spree aufwärts, vorbei am Tiergarten mit einem schönen Blick auf das Schloss Bellevue und das Haus der Kulturen, letzteres wegen Ihrer Form von den Berlinern auch schwangere Auster genannt.

Danach führt Sie die Bootstour weiter durch das Regierungsviertel. Das Sonnendeck des Salonschiffes Hugo Reinicke bietet Ihnen dabei eine exzellente Sicht auf die unterschiedlichen Regierungsgebäude wie dem Bundeskanzleramt oder dem Reichstag. Außerdem bietet sich ein freies Blickfeld auf den neuen Berliner Hauptbahnhof. Nachdem Sie mit dem Schiff Hugo Reinicke die Friedrichstraße passiert haben, erleben Sie die klassischen Höhepunkte der Bootstour Berlin. Weltberühmte Museen und Ausstellung wie das Pergamon- und das Bodemuseum oder auch der Berliner Dom entdecken Sie per Bootstour auf der Museumsinsel mitten in Berlin. Auf der anderen Uferseite befindet sich das Nikolaiviertel, Ort der Berliner Stadtgründung.

Danach erwartet Sie auf der Bootstour der Historischen Hafen und die längste Mauergalerie der Welt, bekannt unter dem Namen East Side Gallery. Unter der Oberbaumbrücke, ein Wahrzeichen des beliebten Bezirkes Friedrichshain, hindurch geht es danach mit dem Schiff rechts in den Landwehrkanal.

Die Bootstour führt dann durch den dicht bebauten und für seine alternative Szene bekannten Bezirk Kreuzberg.

Später passieren Sie mit der Bootstour Berlin eine der prominentesten innerstädtischen Entwicklungen der Welt, den Potsdamer Platz. Mit täglich 100.000 Besuchern, vielen Geschäften und Kultureinrichtungen ist der Potsdamer Platz einer der zentralen Punkte in Berlin.

Zum Ende der Bootstour Berlin fahren Sie am traditionsreichen Berliner Zoo mit seinen zahlreichen exotischen Tieren vorbei. Die Bootstour endet wieder an der Caprivibrücke.

Bootstour Wannsee mit Potsdam (4 Stunden)

Ab dem Yachthafen Marina Lanke geht es mit dem Event Boot Hugo Reinicke die Havel abwärts in Richtung großer Wannsee mit dem berühmten Strandbad.

Danach wird der verschlungene Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal mit dem kleinem Wannsee, Pohlesee, Stölpchensee und Griebnitzsee durchquert. Vorbei am Babelsberger Schloss geht es danach zur Potsdamer Havel in die Neustädter Havelbucht.

Nach der Kehrtwende geht es zurück durch Potsdam. Dabei passieren Sie mit unserem Salonschiff Hugo Reinicke die Nikolaikirche, das moderne Hans Otto Theater und Schloß Cecilienhof. Danach geht es in Richtung Krampnitzsee.

Die Havel aufwärts, an der Pfaueninsel mit Lustschlösschen, Luisentempel sowie gartenartiger Landschaft vorbei, geht es zurück zum Startpunkt der Bootstour im Yachthafen Marina Lanke Berlin.

Große Potsdamer Havel-Bootstour (6 Stunden)

Vom Bootsliegeplatz Marina Lanke geht es mit dem Event Boot Hugo Reinicke die Havel abwärts in Richtung großer Wannsee mit dem berühmten Strandbad.

Danach wird der verschlungene Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal mit kleinem Wannsee, Pohlesee, Stölpchensee und Griebnitzsee durchquert. Vorbei am Babelsberger Schloss geht es danach zur Potsdamer Havel in die Neustädter Havelbucht.

Vorbei am modernen Hans Otto Theater geht es durch die Innenstadt Potsdams mit der Nikolaikirche und ihrer gewaltigen Kuppel in Richtung Schwielowsee. Dabei passieren Sie mit dem Event Boot das einzig fast noch original erhaltene Lustschloss Caputh des Großen Kurfürsten von Brandenburg und Caputher Gemünd. Weiter geht es in Richtung Werder, der Blüten- und Inselstadt an der Havel.

Das romantische Fischerdorf Ketzin ist das nächste Ziel der Großen Potsdamer Havel-Bootstour. Danach geht es durch den Krampnitzsee, vorbei am Schloß Cecilienhof und Pfaueninsel zurück zum Bootsliegeplatz Marina Lanke Berlin.

Für Rückfragen und Buchungen zu den Bootstouren steht Ihnen Frau Funke-Neumann von Freitag bis Montag in der Zeit von 9:00 bis 20:00 Uhr unter 030-36 20 09-13 oder unter Funke.Neumann@marina-lanke.de gerne zur Verfügung. Nutzen Sie auch unser unsere komfortable Onlineanfrage Schiff mieten.