• segelschule berlin

  • segelkurs berlin

  • segelschule berlin kurs

  • funkzeugnis berlin

  • kinder segelkurs

  • sportküstenschifferschein sks

  • Segelschule Berlin: Mit Spass zum Segelschein
  • Im Segelkurs ganz einfach Segeln lernen
  • Segelschule Marina Lanke Berlin: In kleinen Gruppen zum Lernerfolg
  • Funkzeugnis UBI – SRC - Kombikurs für den Binnen- und Seeschiffsfunk AB 185 EURO
  • Kinder Segelkurs – Spielend Segeln lernen
  • Volle Kraft voraus in die Sonne – Mit dem Sportbootführerschein See und Sportküstenschifferschein die Meere der Welt entdecken

Sportbootführerschein Berlin – Schifffahrtsrecht

Die Segelkurse zum Erlangen des Sportbootführerschein Berlin in der Segelschule und Yachthafen Marina Lanke befassen sich unter anderem mit dem Thema Schifffahrtsrecht. Dieses Thema klingt sehr theoretisch, wird jedoch durch unser geschultes Lehrerteam praxisnah und damit äußerst interessant vermittelt.

Sportbootführerschein ab 155 Euro in der citynahen Segelschule Marina Lanke Berlin

Zum Erlangen des Sportbootführerschein Berlin lernt der Segelschüler die Verkehrsvorschriften kennen, die auf den nationalen und internationalen Wasserstraßen gelten. Um sich mit dem Schiff zurechtzufinden, ist die Kenntnis über Fahrrinnen- und Fahrwasserbezeichnungen und die Sportbootführerschein Berlin – Beschilderung von großer Bedeutung. Der Führer eines Sportbootführerschein Berlin kennt die Bedeutung der unterschiedlichen farbig markierten Tonnen, Spieren oder auch Schwimmstangen, die bestimmte Hinweise auf Untiefen, Hindernisse und dergleichen geben.

Ein weiteres Thema das zum Erlangen des Sportbootführerschein Berlin behandelt wird sind die Signale. Diese spiegeln unmissverständlich das Verhalten und die Absicht der Schiffen bzw. deren Führer wider. Auch die Sportbootführerschein Berlin – Flaggenführung, die der Kurs zum Erlangen des Sportbootführerschein Berlin behandelt, unterliegt vielen Regeln. Hierzu gibt es gesetzliche und traditionelle Grundlagen, die dem Segelschüler zum Erhalt des Sportbootführerschein Berlin erläutert werden.

Der Segelkurs gibt interessante Erklärungen zum korrekten Befahren der Wasserstraßen und dem richtigen Verhalten beim Durchfahren von Sportbootführerschein Berlin – Brücken und Wehren sowie von Sportbootführerschein Berlin – Schleusen. Begegnet man anderen Schiffen, so muss man die Ausweichregeln befolgen, die man in der Segelschule der Marina Lanke in interessanten, zeitsparenden Intensivkursen zum Erhalt des Sportbootführerschein Berlin erlernt. Die korrekte Sportbootführerschein Berlin – Lichterführung ist hier ebenfalls von großer Bedeutung. Dabei gelten unterschiedliche Richtlinien für Sportbootführerschein Berlin – Berufsschiffe, Sportboote und Schiffe mit gefährlichen Gütern.

Sportbootführerschein Berlin – Seemannschaft

Seemannschaft bezeichnet die Fertigkeiten, die die Seeleute an Bord eines Schiffes beherrschen sollten, um dieses sicher zu führen. Unser Segelkurs zum Erlangen des Sportbootführerschein Berlin vermittelt nicht nur praktisch, auf dem wunderbaren See vor den Toren der Marina Lanke diese Fertigkeiten, sondern informiert auch theoretisch über die Handgriffe und Verhaltensweisen in bestimmten Situationen.

Zunächst ist das korrekte Verhalten in gefährlichen Situationen von großer Bedeutung. Das Manöver Sportbootführerschein Berlin – Mensch über Bord wird sehr intensiv bearbeitet. Auch das optimale Sportbootführerschein Berlin – Verhalten im Sturm oder das richtige Verhalten beim Sportbootführerschein Berlin – Kentern und Aufrichten wird behandelt. Für das Sportbootführerschein Berlin – Segeln im Strom müssen gewisse Regeln beachtet werden, die in der Segelschule der Marina Lanke im Segelkurs vermittelt werden. Wer auf den Haken genommen, das heißt, wer geschleppt werden will, sollte die korrekten Maßnahmen beim Sportbootführerschein Berlin – Schleppen und geschleppt werden kennen. Ein Schiff sollte, egal wie groß es ist, ob Jolle oder Segelyacht, ob gechartert oder Eigentum, über eine Sportbootführerschein Berlin – Sicherheitsausrüstung verfügen. Welche Mindestausrüstung auf einem Boot selbstverständlich ist, wird in unserem Segelkurs besprochen.

Generelle Sportbootführerschein Berlin – Hilfeleistungen bei Unfällen auf See werden in dem Segelkurs der Segelschule Marina Lanke behandelt und natürlich geben wir auch Tipps zur Vermeidung dieser.

Schäden an Bord treten zwar relativ selten auf, dennoch muss immer damit gerechnet werden. Eine notwendige Reparatur mit Bordmitteln sollte dann vollzogen werden können, um den schützenden Hafen oder das Ufer erreichen zu können.

Auch das Sportbootführerschein Berlin – Ankern will gelernt sein. Es gibt unterschiedliche Ankertypen, die je nach Konzeption unterschiedlich wirken. Das muss bei der Wahl des bestmöglichen Ankerplatzes berücksichtigt werden. Das Sportbootführerschein Berlin – Ankermanöver ist überaus wichtig und deshalb ein Bestandteil unseres Segelkurses.

Der Segler ist “eins“ mit der Natur. Auch aus diesem Grund wollen wir unsere Segelschüler mit den Sportbootführerschein Berlin – Goldenen Verhaltensregeln für Wassersportler in der Natur vertraut machen.

Sportbootführerschein Berlin – Wetterkunde

Um das Wetter auf See bestmöglich selbst vorhersehen zu können und dementsprechend Verhaltensmaßnahmen ableiten zu können, ist es wichtig die Sportbootführerschein Berlin – Grundlagen des Wetters zu verstehen. Hierzu gibt die Segelschule Marina Lanke eine interessante Sportbootführerschein Berlin – Einführung in die Wetterkarte. Die Wetterkarte dient seit über 100 Jahren dazu, Winddaten für bestimmte Gebiete zu bekommen sowie Aussagen über das Wetter zu liefern.

Die Wolken sind der sichtbare Beweis für die Vorgänge in der Atmosphäre. Die Bedeutung der Wolken sollte jeder Segler kennen, denn die Wolken sind in der Lage den Wind oder auch das gesamte Wettergeschehen zu beeinflussen.

Die Bildung von Sportbootführerschein Berlin – Hoch- und Tiefdruckgebieten, die Entstehung von Sportbootführerschein Berlin – Land- und Seewind, das sind Themen der Segelschule Marina Lanke.

Der Segler hat die Möglichkeit auf unterschiedliche Art Sportbootführerschein Berlin – Informationen über das Wetter zu sammeln. Es gibt viele Quellen und Wetterservices, die sich der Segler zunutze machen kann. Aber auch die eigenen Sportbootführerschein Berlin – Beobachtungen vor Ort sind von großer Bedeutung um das Wetter bestmöglich einzuschätzen und vorhersehen zu können.

Um gefährliche Situationen absehen zu können die mit dem Wettergeschehen einhergehen, muss man Sportbootführerschein Berlin – Wetterrisiken wie Nebel, starke Böen oder Starkwind einschätzen können. Auch hohe Sportbootführerschein Berlin – Wellen und Dünung können einem Segelschiff schwer zusetzen. Diesen Risiken richtig zu begegnen, erlernt man in der Segelschule der Marina Lanke.

Auch der Sportbootführerschein Berlin – Wind über der offenen See kann sehr unterschiedlich stark sein. Es gibt die sogenannten Wolkenbänder, die verschiedensten Einflüssen ausgesetzt sind.

Ihre Vorteile bei der Segelschule Marina Lanke Berlin

  • Top-Ausbildung zu günstigen Preisen
  • Praxis + Theorie kompakt und citynah am Wasser
  • Langjährige Erfahrung im Wassersport seit 1898
  • Kompetente und Persönliche Betreuung
  • Kentersichere Segelboote
  • Praxis-Auffrischung vor der Prüfung inklusive
  • Jährliche Modernisierung der Ausbildungsflotte
  • Segelschule mit maritimen Flair und Ambiente
  • Bistro mit kulinarischer Küche und Snacks für jedermann vor Ort
  • Ausreichend eigene Parkplätze vorhanden
  • Citynah – In ca. 30 Minuten aus dem Zentrum Berlins erreichbar